Chroma Experience

Datenschutz

So gehen wir mit den Daten der Nutzer dieser Website um.

Chillen

Datenschutzerklärung

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

  1. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

  2. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Chroma Experience GmbH, Lornsenstraße 43, 24105 Kiel (siehe auch unser Impressum).
    Einen Datenschutzbeauftragten müssen wir nicht bestellen. Bei datenschutzrechtlichen Belangen wenden Sie sich jedoch gern an unseren Geschäftsführer Martin Brecht-Precht unter  .

§ 2 Ihre Rechte

  1. Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

    • Recht auf Auskunft,

    • Recht auf Berichtigung oder Löschung,

    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

    • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

    • Recht auf Datenübertragbarkeit.

  2. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Sie können sich hierfür an die Aufsichtsbehörde unseres Firmensitzes wenden. Die Adresse finden Sie unter nachfolgendem Link im Internet: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

  1. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

    • IP-Adresse,

    • Datum und Uhrzeit der Anfrage,

    • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),

    • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),

    • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,

    • jeweils übertragene Datenmenge,

    • Website, von der die Anforderung kommt,

    • Browser,

    • Betriebssystem und dessen Oberfläche,

    • Sprache und Version der Browsersoftware.

§ 4 Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), sofern diese abgefragt wurde.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

§ 5 Cookies, Plug-ins, Webtracking

Wir verwenden auf unserer Website keine Cookies, keine Plugs-ins von Drittanbietern. Als Webtracking-Tool kommt Matomo zum Einsatz.

Webtracking mit Matomo

Auf dieser Website kommt der Open Source Webanalysedienst Matomo zum Einsatz. Matomo nutzt Technologien, die die seitenübergreifende Wiedererkennung von Seitenbesuchern zur Analyse des Nutzerverhaltens ermöglichen. Alle Informationen die Matomo erfasst, werden auf unserem Server gespeichert. Vor der Speicherung wir die IP-Adresse anonymisiert.

Matomo hilft uns wertvolle Daten über die Nutzung unserer Websitebesucher zu erfassen und damit das Nutzungsverhalten zu analysieren. So können wir z.B. herausfinden, welche Seitenaufrufe getätigt wurden, zu welchem Zeitpunkt, aber auch aus welcher Region Aufrufe gekommen sind. Darüber hinaus werden verschieden Logdateien erfasst (z.B. IP-Adresse, Betriebssysteme, verwendete Browser und Referrer) um auswerten zu können ob und welche Aktionen auf unserer Website ausgeführt wurden (wie z.B. Klicks).

Die Nutzung des Webtracking-Tools Matomo erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 – Absatz 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung

Für das Webtracking mit Matomo wird eine IP-Anonymisierung verwendet. Dabei wird IP-Adresse des Websitebesuchers gekürzt bevor die Analyse beginnt. Somit ist die IP nicht mehr eindeutig zuordenbar.

Hosting

Matomo ausschließlich auf unserem eigenen Server gehostet, sodass die vollständigen Analysedaten bei uns verbleiben und nicht weitergegeben werden.

§ 6 Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.
Über Ihren Widerspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: Chroma Experience GmbH, Lornsenstraße 43, 24105 Kiel,  , siehe auch unter Impressum.

§ 7 Datensicherheit

  1. Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256-Bit-Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit-Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit-v3-Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

  2. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

§ 8 Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Januar 2021. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.
Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://chroma-x.de/datenschutz/ von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.